Über Lunes Azul

Schön, dass ihr da seid! Auf dieser Website teilen wir mit euch die neuesten Veröffentlichungen, 
Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr von Lunes Azul. Mit unserem einzigartigen Sound, einer wachsenden Fangemeinde und fantastischen Gigs freuen wir uns, ein breiteres Publikum zu 
erreichen und euch zu zeigen, wer wir sind und was wir tun. Wir spielen auf öffentlichen 
Veranstaltungen, Konzerten und Festivals und hoffen, euch bei unserer nächsten Show begrüßen zu dürfen. Liebhabern des Blues, des Souls und des Folks bieten wir mitreißende Musik für 
einen stimmungsvollen Abend, mit Interpretationen von Klassikern und eigenen Stücken.

Bandhistorie

Lunes Azul wurde 2014 von Katja und Jürgen gegründet, kurze Zeit später kamen Thomas und Peter hinzu. Ursprünglich als reine Bluesband gedacht, kamen mit der Zeit auch Soul- und Folktitel ins Repertoire. 
Die Kreativität steigerte sich, mittlerweile spielt die Band viele eigene Stücke. Auftritte und verschiedene Gigs, vom Gartenfest bis zum Megaevent entwickelten sich. Unser Schwerpunkt und unsere Leidenschaft liegt aber im Spielen in groovigen Bluesschuppen  und auf coolen Privatveranstaltungen. Die Band besteht aus erfahrenen Musikern, die in diversen  Formationen gespielt haben und die den lokalen Musikkult verkörpert.
Seit 2018 spielt Bernd Knapp den Tieftöner und einiges mehr.  Roland Umminger hat Anfang 2019 Peter Ehm am Schlagzeug abgelöst.

Die Band:




Katja Otto-Mrochen:   Vocals

Jürgen Raabe:                Guitar, Sax, Harp, Voc.

Bernd Knapp:                 Bass, Guitar, Voc.

Roland Umminger:        Drums




Lunes Azul im Fürthwiki: